Weihnachtstanzen

Offenes Schautraining

 

Die kleinsten Kindergruppen des TSC Blau - Weiß haben die Eltern zu ihrem letzten Training eingeladen. Gemeinsam mit Ihren Trainerinnen Frau Keckeis und Frau Gründel zeigten sie, was sie im Herbst gelernt haben. Die Gäste waren begeistert und zeigten dies den Kinder mit viel Applaus. Zum Schluss gab es als Dank für die Kids noch eine kleine Weihnachtsüberraschung.

Tyler & Uliana zeigen den Jive
die Turniertanzkids eifern nach und probieren den Grundschritt. Der klappt schon gut!
die Vorschulkinder von Frau Keckeis zeigen eifrig ihr Können
Wir sind bereit! Wann kommt die Musik?
die Kids der Donnerstag - Gruppe

Workshop Wochenende

Kölpinsee

 

Am 2. Adventswochenende lud der TC Insel Usedom alle interessierten Tanzpaare zu einem großen Workshop Wochenende ein. 4 Paare des TSC Blau - Weiß folgten der Einladung. Langsamer Walzer, Jive und Paso Doble standen in 3 Trainingseinheiten auf dem Programm. Am Abend feierte der TC Insel Usedom mit allen Workshop Teilnehmern sein 10 jähriges Bestehen. Der TSC Blau - Weiß Stralsund gratulierte dem Verein mit einem kleinen Blumengruß und wünschte Ihm alles Gute. Ein kleines Showprogramm von Turnierpaaren wurde zum Highlight des Abends.
Die Paare haben an diesem Wochenende sehr viel gelernt und bedanken sich recht herzlich für die Einladung und bei den Dozenten Karina Schmidt und Jens Habla.

Nikolaus Pokalturniere

Norderstedt 05.12.2015

 

2 weitere Paare des TSC fuhren nach Norderstedt zum dortigen TSC Astoria. Maik Wlach und Vivien Dempwolf gingen in 4 Turnieren an den Start. Erik Eckel & und Julia Keckeis nutzten die letzte Change ,um in der Jugendklasse mit zu tanzen. Im nächsten Jahr gehören sie der Hauptgruppe an.

 

Hier die Ergebnisse:

 

Junioren II D Standard (6 Paare)
Maik Wlach & Vivien Dempwolf 3. Platz
Jugend D Standard ( 5 Paare)
Maik Wlach & Vivien Dempwolf 3. Platz
Erik Eckel & Julia Keckeis 5. Platz
Junioren II D Latein (3 Paare)
Maik Wlach & Vivien Dempwolf 2. Platz
Jugend D Standard ( 5 Paare)
Maik Wlach & Vivien Dempwolf 4. Platz
Erik Eckel & Julia Keckeis 5. Platz

 

Berlin 05.12.2015

 

am Samstag, den 05.12.2015 veranstaltete der TSC Askania Berlin sein diesjähriges Nikolausturnier.
vom TSC Blau - Weiß gingen Moritz Reibiger & Vanessa Koopmann das 1. Mal in der Hauptgruppe D an den Start. Ihr Ergebnis konnte sich sehen lassen. Im Standard Turnier erreichten sie von 7 Paaren das Finale und belegten dort den 5. Platz. Im Turnier der lateinamerikanischen Tänze ertanzten sie sich von 5 Paaren den 3. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch !

1. großer Auftritt

3. Kinder & Jugendsportspiele

des Kreissportbundes Vorpommern - Rügen am 07.11.2015

 

Am Samstag vertraten 6 Paare des TSC Blau – Weiß Stralsund e.V. die Hansestadt Stralsund bei den 3. Kinder und Jugendsportspielen des Kreissportbundes Vorpommern - Rügen e.V. In vier Altersklassen starteten jeweils 27 Tanzpaare des Breitensports in den Disziplinen Standard und Latein. Die gute Organisation und das große Kulturhaus in Grimmen bot allen Aktiven beste Bedingungen für optimale Leistungen.

 

Hier die Ergebnisse:

 

Kinder Standard (5 Paare)
5. Platz Tyler Klieber - Heidi Sellenthin

 

Kinder Latein (10 Paare)
1. Platz B Finale Tyler Klieber - Heidi Sellenthin

 

Junioren I Latein (5 Paare)
3. Platz Philipp Prüter - Marta Riedel

 

Junioren II (6 Paare)
1. Platz Philipp Prüter - Marta Riedel

 

Jugend Standard (6 Paare)
2. Platz Moritz Reibiger - Vanessa Koopmann
3. Platz Erik Eckel - Julia Keckeis
4. Platz Kevin Peetz - Greta Muranko
6. Platz Jann Mahnken - Néle Lisson

 

Jugend Latein (6 Paare)

1. Platz Moritz Reibiger - Vanessa Koopmann
3. Platz Jann Mahnken - Néle Lisson
4. Platz Erik Eckel - Julia Keckeis
6. Platz Kevin Peetz - Greta Muranko

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

das erfolgreiche Jugendteam

Seniorenworkshop

10 Paare schwitzten bei Wiener Walzer, Cha - Cha - Cha und Rumba

Trainingscamp Sellin

4 Tage abwechslungsreiches Intensivtraining der Turniertänzer

 

In den Oktoberferien nutzen unsere Cheerleader „Red Fox“ und Breitensport die Zeit, um Ihre Leistungen in einem intensiven Trainingscamp zu verbessern.
22 Cheerleader trainierten zwei Tage in Sellin unter der Leitung von Kati und Martin vom Cheerleaderteam „Baltic Predators“ aus Rostock. Beide sind als Aktive selbst Vize Europameister 2014 und nehmen am 21.November 2015 bei der Cheerleader WM in Berlin teil. Mit ihrer Hilfe schafften unsere Red Fox, was sie sich vorher nur erträumt hatten. Durch die guten Grundfähigkeiten konnten sie anhand direkter Tipps und Erklärungen ihre Leistungen im Stunten und Tumbeln zusehend verbessern. Entsprechend begeistert fiel ihr Fazit aus: Tolles Team - tolle Trainer - phantastische Leistungen - Wann findet das nächste Camp statt?
Die Tanzpaare verweilten gleich vier Tage in Sellin und nutzten das Camp für abwechslungsreiche Trainingseinheiten. Neben Krafttraining und Fitness beim Frühsport und einem abendlichen Aquafitness wurde im Tanztraining an den Grundlagen und an neuen Tanzfiguren gearbeitet. Aber auch die Freizeit und der Spaß sollten nicht zu kurz kommen. So testeten die Tänzer ihre Schwindelfreiheit im Naturerbepark und entdeckten die Schönheiten der Insel Rügen. Zum Abschluss des Camps fand ein kleines Spaßturnier mit ausgelosten Partnern statt. Hier bewerteten die sechs Kids die Jugendpaare und die Jugendpaare die Kids. Durch dieses Trainingscamp sind die Teams stark zusammengewachsen.

Cheerleader Camp Tolles Team - tolle Trainer - phantastische Leistungen

 

Vielen Dank an Kati und Martin aus Rostock und Euch viel Erfolg bei der Cheerleader WM in Berlin!

 

Wir bedanken uns bei der Unternehmensgruppe Stadtwerke Stralsund, die das Camp finanziell unterstützt haben.

Alle Teilnehmer haben sich super verstanden und jeder tanzt mit jedem.

TMV Landesmeisterschaften

Junioren II & Jugend Standard

 

In Bremen fanden am 26.09.2015 die gemeinsamen Landesmeisterschaften der Kinder bis Jugendklassen in den Standardtänzen statt.
Maik Wlach und Vivien Dempwolf nahmen die lange Fahrt auf sich, um in der Junioren II D und in der Jugend D Klasse an den Start zu gehen. Hier stellten sie sich der großen Kongruenz aus allen 5 Norddeutschen Tanzsportverbänden. In der Junioren II D Klasse gingen 12 Paare an den Start. Maik und Vivien erreichten das Finale und belegten im Gesamtturnier den 5. Platz. Auch in der Jugend D Klasse erreichten sie von 9 Paaren das Finale und ertanzten sich hier den 6. Platz. Mit diesen Ergebnissen wurden sie jeweils 3. in der Landeswertung des Tanzsportverbandes Mecklenburg/Vorpommern.

 

Hauptgruppe II Standard

 

Michael & Diana Fibinger Landesmeister M/V

 

Am 12. September 2015 fanden in Norderstedt die Gemeinsamen Landesmeisterschaften der 5 Norddeutschen Tanzsportverbände in den Standardtänzen der Hauptgruppe II statt. Michael & Diana vertraten unseren Verein in der B - Klasse. Im Gesamtturnier mit 12 Paaren belegten sie einen hervorragenden 5. Platz. Mit diesem Ergebnis wurden sie Landesmeister von Mecklenburg/Vorpommern.

 

Hauptgruppe Latein

 

Die gemeinsamen Landesmeisterschaften Hamburg, Schleswig - Holstein und Mecklenburg - Vorpommern fanden in diesem Jahr in Klein Nordende statt. Michael Fibinger & Diana Fibinger gingen in der Hauptgruppe C - Latein an den Start und erzielten den
Vize - Landesmeistertitel von Mecklenburg - Vorpommern.

 

Herzlichen Glückwunsch !

Siegerehrung Jugend D TMV
Siegerehrung Junioren II D TMV
Foto: C. Bayer
Foto: C. Bayer

TMV Bestenermittlung 2015

Breitensport Standard

 

Gleich nach der 1. Schulwoche fand in Greifswald die TMV Bestenermittlung in den Standard Tänzen statt.

 

Hier die Ergebnisse:

 

Kinder I /II (4 Paare)
2. Platz Tyler Klieber - Heidi Sellenthin

 

Jugend (8 Paare)
6. Platz Moritz Reibiger - Vanessa Koopmann

 

Hauptgruppe (8 Paare)
2. Platz Moritz Reibiger - Vanessa Koopmann
4. Platz Erik Eckel - Julia Keckeis
5. Platz Eric Dietrichkeit - Lilly Schumacher
6. Platz Jann Mahnken - Nelé Lisson
7. Platz Kevin Peetz - Greta Muranko

 

Herzlichen Glückwunsch !

Sommerfest

DTSA Abzeichen forderte viel Schweiß

 

Bei tropischen Temperaturen wurde im TSC fleißig getanzt. 35 Tänzerinnen und Tänzer trotzten den heißen Temperaturen im Saal und zeigten mit Bravour der strengen Jury ihre Tänze.

 

Herzlichen Glückwunsch !

Ein besonderer Dank geht an die Gruppe Jale, die sich mit viel Liebe zum Detail um die Organisation des Sommerfestes gekümmert hat.

Das Ergebnis:12 x Gold, 11 x Silber und 12 x Bronze

Leistungsshow 2015

21. Juni 2015

 

„Das Allerschönste was Füße machen können ist Tanzen.“ Und das bewiesen über 130 Akteure am Sonntagvormittag in der Diesterweg Sporthalle. Der TSC Blau – Weiß hatte zu seiner 2. Leistungsshow geladen und weit über 300 Gäste waren auf ein abwechslungsreiches Programm gespannt. Bereits der Flashmob zu Beginn der Show war ein atemberaubendes Erlebnis. Zu schwungvollen und dann heißen Rhythmen wurde die Fläche immer mehr von den Tänzerinnen und Tänzern gefüllt und die Zuschauer erhielten bereits kleine Kostproben aus dem nachfolgenden Programm. Nonstop präsentierten die Vereinsmitglieder der verschiedenen Abteilungen in zwei Blöcken abwechslungsreiche Shows. Von romantisch bis quirlig, kraftvoll bis leichtfüßig und kuschelig bis spektakulär, wurde den Zuschauern die breite Facette des Tanzsportclubs geboten.
Der gesamte Verein blickt auf eine erfolgreiche, gelungene zweite Leistungsshow zurück. Ein herzlicher Dank geht besonders an alle fleißigen Helfer, die für die gute Atmosphäre sorgten, und an die Gäste für ihren Applaus und ihre Spenden.

Ehrennadel des Stadtsportbundes Stralsund

in Gold für Sylvia Keckeis

 

Ein besonderer Höhepunkt der Leistungsshow war die Auszeichnung der Trainerin Sylvia Keckeis. Für ihre langjährige Arbeit als Trainerin der Jüngsten im TSC Blau – Weiß erhielt sie vom Vizepräsident des Stadtsportbundes der Hansestadt Stralsund Jürgen Neumann die Ehrennadel in Gold überreicht.

Herzlichen Glückwunsch !

Summer Dance Festival

 

Am 13. und 14. Juni 2015 fand in Berlin das 17. Summer Dance Festival statt. 5 Paare vertraten den TSC auf dieser Veranstaltung. Maik Wlach und Vivien Dempwolf gingen in insgesamt 7 Turnieren an den Start. Für die Jugend Breitensportpaare Eric & Lilly, Jann & Néle, Kevin & Greta sowie Moritz & Vanessa war dieses Turnier ein ganz besonderes Erlebnis. Bereits am Samstag ließen sie sich von der Größe der Veranstaltung und den Leistungen der Weltranglisten Turniere beeindrucken. 535 Tänzerinnen und Tänzer aus über 14 Nationen tanzten am 1. Tag in insgesamt 24 Turnieren um Pokale und Plätze. Am Sonntag stiegen sie dann tatkräftig in den Turnierbetrieb mit ein. Sie stellten sich der Konkurrenz im Breitensportwettbewerb der Teens. Am Ende schauten alle Tänzer und Tänzerinnen sehr erschöpft auf ein erlebnisreiches Turnier - Wochenende in Berlin zurück blicken.

 

Hier die Ergebnisse:

 

Maik Wlach & Vivien Dempwolf (Samstag)

4. Platz Junioren II D Standard ( 10 Paare)
4. Platz Jugend D Standard ( 7 Paare)
7. Platz Junioren II D Latein ( 16 Paare)
7. Platz Jugend D Latein ( 10 Paare)
 

Maik Wlach & Vivien Dempwolf (Sonntag)

5. Platz Junioren II D Standard (12 Paare)
11. Platz Junioren II D Latein (13 Paare)
10. Platz Jugend D Latein (13 Paare)

 

Breitensportwettbewerb Teens Latein ( 12 Paare)

5. Platz Eric Dietrichkeit & Lilly Schumacher
6. Platz Moritz Reibiger & Vanessa Koopmann
7. Platz Jann Mahnken & Nèle Lisson
11. Platz Kevin Peetz & Greta Muranko


Breitensportwettbewerb Teens Standard (13 Paare)
7. Platz Jann Mahnken & Néle Lisson
10. Platz Moritz Reibiger & Vanessa Koopman
10. Platz Kevin Peetz & Greta Muranko

 

Herzlichen Glückwunsch !

"Der Norden tanzt "

 

Unter diesem Motto standen am 7 . Juli 2015 Breitensport Wettbewerbe im TSC Astoria Norderstedt auf dem Turnierplan. Moritz Reibiger und Vanessa Koopmann sowie Kevin Peetz und Greta Muranko vertraten den TSC Blau - Weiß Stralsund auf dieser Veranstaltung. Neben denn bekannten Wettbewerben in den Disziplinen Standard und Latein fand auch ein Discofox Turnier statt. Beide Paare nutzten die Chance und nahmen an allen 3 Wettbewerben teil.

 

Hier ihre Ergebnisse :

 

Moritz Reibinger & Vanessa Koopmann :

1. Platz Standard AK 19-35

2. Platz Discofox

4. Platz Latein AK 12-18

 

Kevin Peetz & Greta Muranko :

5. Platz Standard AK 19-35

4 . Platz Discofox

6. Platz Latein AK 12-18

 

Herzlichen Glückwunsch!

2. TMV Trophy 2015

 

Am 06.06.2015 wurde in Demen die 2. TMV Trophy 2015 ausgetragen. Der TSC Blau-Weiß Stralsund ging mit 4 Paaren an den Start. Mit ihren tollen Ergebnissen holten sie den Manschaftspokal an den Sund.

 

Hier die Ergebnisse :

 

Kinder I/II

Tyler Klieber & Heidi Sellenthin 1 . Platz Latein, 2 . Platz Standard

 

Jugend

Erik Eckel &Julia Keckeis 1 . Platz Standard, 4. Platz Latein

Jann Mahnken & Néle Lisson 4. Platz Standard, 2. Platz Latein

Eric Dietrichkeit & Lilly Schumacher 5. Platz Standard, 3. Platz Latein

Ausflug nach Lipiany

 

Am 16.05.2015 trafen sich voller Erwartung 14 Tänzerinnen und Tänzer des TSC Blau - Weiß Stralsund zum Ausflug nach Lipiany in Polen.

Frühjahrsputz

Herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer !!!

 

Am 25.04.2015 rief der TSC Blau - Weiß seine Mitglieder zum Frühjahrsputz. Über 50 fleißige Helfer packten tatkräftig an.
Und es war wirklich viel zu tun.

Landesmeisterschaften Senioren IV

 

Herbert Ossig & Jaqueline Ossig - Underwood werden LM MV

Herzlichen Glückwunsch !

Internationaler Breakdance Contest

Blau - Weiß Kids gewinnen MV Battle

 

- tolle Stimmung, - atemberaubende Moves, - spektakuläre Tricks
Diese Stichpunkte passen zum großen MV Battle - zum internationalen Breakdance Contest in der Diesterweg Sporthalle

 

Herzlichen Glückwunsch !

Eindrücke vom MV Battle
Die Blau - Weiß Kids (links) im Battle

Turnierwochenende in Berlin

Aufstieg in B - Klasse für Johannes & Bianca

 

am 19. April 2015 machten Johannes Semrau & Bianca Härtzsch Ihren Aufstieg in Latein perfekt. Mit einem weiteren Finalplatz ertanzten sie sich beim Tanzsportzentrum Blau Gold Berlin ihren letzten Aufstiegspunkt für die B - Klasse. Sie belegten den 4. Platz (von 8 Paaren)

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg !!!

6.Breitensportwettbewerb des TC "Classic" Berlin

Samstag, 18. April 2015

 

2 Jugend - Breitensportpaare des TSC Blau - Weiß fuhren erstmals zum Breitensportwettbewerb über die Landesgrenzen von Mecklenburg/Vorpommern hinaus. Ziel war der TC "Classic" Berlin. Am Turnierort wurden sie von der stimmungsvollen Atmosphäre des Saales und der persönlichen Begrüßung durch den Vorsitzenden des Vereins überwältigt. Mit einem Gefühl aus Lampenfieber, Stolz und Freude tanzten sie ihr Standard Turnier und ihr Turnier in den lateinamerikanischen Tänzen in der Altersklasse I ( bis 17 Jahre)

 

Hier die Ergebnisse:

 

Standard ( 7 Paare)
4. Platz Moritz Reibiger & Vanessa Koopmann
6. Platz Jann Mahnken & Néle Lisson

 

Latein ( 6 Paare)
3. Platz Jann Mahnken & Néle Lisson 
4. Platz Moritz Reibiger & Vanessa Koopmann

stimmungsvolle Atmosphäre im TC "Classic" Berlin
v.l.n.r Néle; Jann; Vanessa; Moritz

Tanzgala Grimmen

32 TSC - Tänzer präsentierten ihr Können

 

Gemeinsam mit dem TSC Grimmen und 2 Gastpaaren aus Polen sowie den Breakdancern von Viktor Kern präsentierten unsere Kinderpaare, Jugendpaare, Lizenzpaare, Freizeitpaare und unsere Orientalischen Tänzerinnen zur diesjährigen Tanzgala in Grimmen ihr Können. Im ausverkauften Kulturhaus "Treffpunkt Europas" kam die Show bei allen Gästen super an.

Blaues Band der Spree

TSC Paare sammeln fleißig Punkte

 

Kurz nach ihrem Aufstieg in die B - Klasse sammeln Michael & Diana Fibinger bereits neue Aufstiegspunkte. In der Standard Sektion ertanzten sie sich in 3 Turnieren 48 Punkte für die A - Klasse.

 

Freitag:

Michael Fibinger & Diana Fibinger Hgr. B Standard 78.-83. Platz (95 Paare)

 

Samstag:

Michael Fibinger & Diana Fibinger Hgr. B Standard 65. Platz (90 Paare)
Michael Fibinger & Diana Fibinger Hgr. II B Standard 19.-21. Platz (37 Paare)
Johannes Semrau & Bianca Härtzsch Hgr. C Standard 56. Platz (72 Paare)

 

Sonntag:

Johannes Semrau & Bianca Härtzsch Hgr. C Latein 19.-22. Platz (83 Paare)

 

Montag:

Michael Fibinger & Diana Fibinger Hgr. C Latein 48.-52. Platz (75 Paare)
Johannes Semrau & Bianca Härtzsch Hgr. C Latein 11. Platz (75 Paare)

Eindrücke vom Blauen Band der Spree

TMV Bestenermittlung Latein

3x Gold, 1x Silber, 1x Bronze und weiter Platzierungen

 

Einen waren Medaillenregen gab es am vergangenen Samstag für die 7 Breitensportpaare des TSC Blau - Weiß bei der TMV Bestenermittlung in den lateinamerikanischen Tänzen. Nach einer intensiven Trainingswoche gingen alle hochmotiviert in ihren Wettbewerb und zeigten hervorragende Leistungen. Tyler & Heidi gingen in der Altersklasse Kinder an den Start. Philipp & Marta tanzten in der Junioren I. Gleich 4 Paare starteten in der Jugend. Sie machten zusätzlich von dem Angebot gebrauch, in der nächst höheren Altersklasse an den Start zu gehen. So war das Turnier der Hauptgruppe mit 5 Paaren aus unserem Verein besetzt.

 

Hier die Ergebnisse:

 

Kinder ( 6 Paare)
2. Platz Tyler Klieber & Heidi Sellenthin
Junioren I ( 10 Paare)
1. Platz Philipp Prüter & Marta Riedel
Jugend ( 9 Paare)
1. Platz Moritz Reibinger & Vanessa Koopmann
4. Platz Jann Mahnken & Néle Lisson
5. Platz Eric Dietrichkeit & Lilly Schumacher
Hauptgruppe ( 6 Paare)
1. Platz Moritz Reibinger & Vanessa Koopmann
3. Platz Jann Mahnken & Néle Lisson
4. Platz Stephan Anders & Rike Scherf
5. Platz Eric Dietrichkeit & Lilly Schumacher
6. Platz Erik Eckel & Julia Keckeis

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Paare !!!

Landesmeisterschaft

Michael & Diana Fibinger Landesmeister Hauptgruppe C

 

Am 8. März 2015 fanden in Duvenstedt bei Hamburg die gemeinsamen Landesmeisterschaften der Landestanzsportverbände Hamburg, Schleswig - Holstein und Mecklenburg/Vorpommern in der Hauptgruppe Standard statt. Michael & Diana Fibinger und Johannes Semrau & Bianca Härtzsch gingen in der Hauptgruppe C an den Start. Michael & Diana erreichten souverän das Finale und belegten im Gesamtturnier von 13 Paaren den 4. Platz. Sie wurden damit Landesmeister von Mecklenburg/Vorpommern. Johannes & Bianca wurden Vizelandesmeister Mecklenburg/Vorpommern, verfehlten aber leider nach längerer Trainingspause den Einzug in das Finale.

Aufstieg in B - Klasse

für Michael & Diana Fibinger

Mit diesem tollen Ergebnis haben sich Michael & Diana Fibinger den Aufstieg in die Hauptgruppe B ertanzt.

 

Foto: Carola Bayer
Michael & Diana Fibinger LM MV Hgr.C Standard
Johannes Semrau & Bianca Härtzsch Vize LM MV Hgr.C Standard

Michel - Pokal Glinde

1 Michel - Pokal ging am Samstag nach Stralsund

 

1. Tag für Michael & Diana Fibinger

Michael & Diana Fibinger belegten in der Hauptgruppe II C Standard den 1. Platz (14 Paare) .
In der Hauptgruppe II B - Standard erreichten sie den 6. Platz (12 Paare)
In der Hauptgruppe C Standard wurden sie 8./9. (19 Paaren)

 

2. Tag für Michael & Diana Fibinger

 

Auch am Sonntag konnten sich Michael & Diana Fibinger beim Michel - Pokal in Glinde super platzieren. Hier schafften sie in beiden Turnieren den Einzug in das Finale.

 

Hier ihre Ergebnisse:

Hauptgruppe C Standard 5. Platz (19 Paare)
Hauptgruppe II C Standard 3. Platz (12 Paare)

 

Mit diesen tollen Ergebnissen haben sie an diesem Wochenende insgesamt 3 Platzierungen und 51 Punkte ertanzt und sind der B - Klasse einen großen Schritt näher gekommen.

 

Herzlichen Glückwunsch !

Foto: C. Bayer

1.TMV Trophy 2015

junges TSC Blau - Weiß Team belegt Rang 4

 

Gleich 7 Paare konnte der TSC Blau - Weiß Stralsund am 28.Februar zur 1. TMV - Trophy 2015 nach Pasewalk delegieren. Für 6 TänzerInnen war dies das 1. Tanzturnier und sie brauchten sich mit ihren Ergebnissen nicht verstecken. Im Team - Wettbewerb belegten sie den 4. Platz

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Paare

 

Hier alle Ergebnisse im Überblick:

 

Kinder I/II Standard (6 Paare) Latein (8 Paare)
Tyler Klieber - Heidi Sellenthin Standard 1. Platz
Tyler Klieber - Heidi Sellenthin Latein 2. Platz

 

Junioren I (9 Paare)
Philipp Prüter - Marta Riedel Latein 3. Platz

 

Jugend Standard (7 Paare)
Moritz Reibiger - Vanessa Koopmann 4. Platz
Jann Mahnken - Néle Lisson 5. Platz

 

Jugend Latein (10 Paare)
Moritz Reibiger - Vanessa Koopmann 4. Platz
Eric Dietrichkeit - Lilli Schumacher 5. Platz
Jann Mahnken - Néle Lisson6. Platz

 

Hauptgruppe/Senioren Standard (5 Paare) Latein (6 Paare)
Stephan Anders - Rike Scherf Standard 4. Platz
Stephan Anders - Rike Scherf Latein 3. Platz

Kinder & Jugendsportspiele Grimmen

DAK Cup Greifswald

 

Am 03. Oktober 2015 gingen 7 Paare vom TSC Blau - Weiß Stralsund beim DAK Cup in Greifswald an den Start. Mit großen Erfolgen kehrten sie zurück.

 

Hier ihre Ergebnisse:

 

Kinder I/II Latein ( 8 Paare)
3. Platz Tyler Klieber & Heidi Sellenthin

 

Junioren I Latein (4 Paare)
1. Platz Philipp Prüter & Marta Riedel

 

Jugend Standard (9 Paare)
2. Platz Moritz Reibiger & Vanessa Koopmann
3. Platz Erik Eckel & Julia Keckeis
6. Platz Kevin Peetz & Greta Muranko

 

Hauptgruppe Standard (7 Paare)
1. Platz Moritz Reibiger & Vanessa Koopmann
2. Platz Erik Eckel & Julia Keckeis
3. Platz Kevin Peetz & Greta Muranko
4. Platz Eric Dietrichkeit & Lilly Schumacher
5. Platz Jann Mahnken & Néle Lisson

 

Jugend Latein (8 Paare)
1. Platz Moritz Reibiger & Vanessa Koopmann
2. Platz Eric Dietrichkeit & Lilly Schumacher
4. Platz Jann Mahnken & Néle Lisson
6. Platz Erik Eckel & Julia Keckeis

 

Hauptgruppe (10 Paare)
1. Platz Moritz Reibiger & Vanessa Koopmann
2. Platz Eric Dietrichkeit & Lilly Schumacher
3. Platz Jann Mahnken & Néle Lisson
4. Platz Erik Eckel & Julia Keckeis
6. Platz Kevin Peetz & Greta Muranko

Tyler & Heidi ertanzen sich den 3. Platz
das strahlende Jugendteam des TSC Blau - Weiß Stralsund v.l.n.r.: Julia, Erik, Vanessa, Moritz, Néle, Jann, Lilly, Eric, Greta, Kevin

TC Hanseatic Lübeck

offene Jugendturniere im TC Hanseatic Lübeck

 

am 21.Februar 2015 ging es für Maik und Vivien nach Lübeck. Gleich 4 Turniere standen an diesem Tag auf dem Programm. Maik und Vivien nutzten die Doppelstartmöglichkeit, das heißt, sie tanzten auch in der nächst höheren Altersklasse die Turniere mit.

 

Hier ihre Ergebnisse:
Jun.II D - Standard 2. Platz von 8 Paaren
Jun.II D - Latein 5. Platz von 13 Paaren
Jug. D - Standard 4. Platz von 7 Paaren
Jug. D - Latein 8. Platz von 9 Paaren

Jugendmeisterschaften Latein 2015

Gemeinsame Landesmeisterschaften der Nordländer

 

Mit Beginn des Jahres 2015 erhielten Maik Wlach & Vivien Dempwolf ihre Startlizenz für die Junioren II D - Klasse.
Gleich als erstes Turnier stand am 31.01.2015 für Maik & Vivien die Landesmeisterschaft in den lateinamerikanischen Tänzen an. In Demen gingen sie mit weiteren 12 Paaren in der Junioren II D Latein an den Start. Hier schafften sie den Sprung in das Finale. Mit einem 6. Platz im Gesamtturnier ertanzten sie sich den 3. Platz in Mecklenburg/Vorpommern.

 

Herzlichen Glückwunsch!

1. Vereinsmeisterschaft des TSC

 

Am 24.01.2015 veranstaltete der TSC seine 1. Vereinsmeisterschaft der Jugend Nachwuchstänzer. Gleich 6 Paare gingen an den Start.
Bewertet wurden sie von den aktiven Turniertänzern des Vereins.

 

Hier die Ergebnisse:

Standard (Langsamer Walzer, Tango und Quickstep)

Latein (Cha - Cha - Cha, Rumba, Jive)
1. Platz: Maik Wlach & Vivien Dempwolf
1. Platz: Maik Wlach & Vivien Dempwolf
2. Platz: Stephan Anders & Rike Scherf
2. Platz: Moritz Reibiger & Vanessa Koopmann 
3. Platz: Moritz Reibiger & Vannesa Koopmann
3. Platz: Jann Mahnken & Néle Lisson
4. Platz: Jann Mahnken & Néle Lisson
3. Platz: Stephan Anders & Rike Scherf
5. Platz: Eric Dietrichkeit & Lilly Schumacher
4. Platz: Eric Dietrichkeit & Lilly Schumacher
6. Platz: Erik Eckel & Julia Keckeis
5. Platz: Erik Eckel & Julia Keckeis

vlnr: Lilly; Eric; Julia; Erik; Vivien; Vanessa; Moritz; Maik, Rike; Stephan; Néle und Jann

20. Norddeutscher Tanzmarathon

 

Michael & Diana Fibinger nutzen gleich das 2. Januarwochenende für 4 Turniere.

 

Hier ihre Ergebnisse:

 

Club Saltatio Hamburg
10.01.2015 Hrg. II C 4. Platz (9 Paare)
10.01.2015 Hgr. C 7.Platz (10 Paare)

 

TSA im HSV
11.01.2015 Hgr. II C 1. Platz (5 Paare)
11.01.2015 Hgr. C 2. Platz (7 Paare)

Michael & Diana Fibinger Sieger in der Hgr.II C Foto: Carola Bayer
Druckversion Druckversion | Sitemap
Sie können uns jederzeit erreichen unter buero@tanzsport-stralsund.de