Sommerferien

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern einen schönen Sommer und beste Erholung !

Red Fox unterstützen Fußballturnier

Auch die Cheerleader des TSC Blau - Weiß hatten einen würdigen Saisonabschluss. Gemeinsam präsentierten die Juniors und die Seniors ihre Show in der Pause.

Jetzt wünschen wir allen schöne Ferien !!!  Bilder

Turnierwochenende in Chemnitz

Erfolgreicher Saisonabschluss für Niklas & Finja

1x Platz 1, 2x Platz 2, 1x Platz 4 und 1x Platz 5. Dies ist die große Ausbeute für Niklas & Finja in Chemnitz.

Herzlichen Glückwunsch!

"Hestia" Sommerfest

Kindergruppen gestalten Showprogramm

Am heißesten Tag der Woche fand im "Inselhus" der Hestia Pflege- und Heimeinrichtung das beliebte Sommerfest statt. Die Tänzerinnen und Tänzer präsentierten ihr Können und erhielten sehr viel Lob und Applaus von den Zuschauern. "Max" der Moderator und Clown führte unterhaltsam durch die Show und entlockte den Tanzkindern "kleine Geheimnisse".

"Ist das Dein Freund?" "

Bist Du gut in der Schule?" "

Warum tanzt Du und gehst nicht Fußball spielen?"

Die Kinder waren um keine Antwort verlegen. So war der Auftritt auch nicht mehr so schwer.  Die Kinder hatten sehr viel Spaß bei diesem Auftritt. Dies war ein schöner Saison Ausklang für sie. Jetzt freuen sie sich auf die Ferien.

Vielen Dank an die Eltern, ohne die es nicht gehen würde.

Bilder

22.06.2019 Vorpommern Cup 

im Kulturhaus Treffpunkt Europas in Grimmen

Im Rahmen der 7. Kinder– und Jugendsportspiele der Sportjugend des Landkreises Vorpommern – Rügen veranstaltete der TSC Blau – Weiß Stralsund gemeinsam mit dem TSC Grimmen den 4. Vorpommern Cup im Tanzsport.

Das Kulturhaus „Treffpunkt Europas“ in Grimmen zeigte sich wieder als perfekte Lokation für diese Tanzsportveranstaltung.

Dieses Jahr musste der Vorpommern Cup unvergeben wieder in den Karton gepackt werden. Den Vereinen ist es leider nicht gelungen, entsprechend der Ausschreibung ein Team zusammen zu stellen.

Umso mehr rückten die insgesamt 9 Einzelwettbewerbe in den Vordergrund. Alle Paare waren hoch motiviert und wollten dem tollen Publikum ihre besten Leistungen zeigen. In 5 Altersklassen zeigten insgesamt 48 Paare ihr Können.

Die jüngsten Teilnehmer (8 Jahre) waren sehr aufgeregt. Aber auch für die jung gebliebenen Teilnehmer (über 50 Jahre) war es eine besondere Herausforderung, da es für viele der erste Wettbewerb war. Dies meisterten alle mit Bravour.

Die 15 Paare des TSC Blau – Weiß Stralsund e.V. waren in diesem Jahr nur schwer zu besiegen. Sie gingen insgesamt 26x an den Start.  In 6 Wettbewerben ging die Goldmedaille an ein Paar aus diesem Verein. Auch die 2. Plätze gingen 5x an Blau – Weiß sowie 6x Platz 3.

Jedes Paar hatte an diesem Tag gewonnen. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und ein kleines Geschenk vom Veranstalter. Wer noch nicht genug vom Tanzen hatte, nutzte die kleinen notwendigen technischen Pausen für das gemeinsame Präsentieren von bekannten und neu erlernten Partytänzen. Es war eine lockere und fröhliche Atmosphäre und die Zuschauer fühlte sich gut unterhalten.

 

Hier geht es zu den Ergebnissen

 

Bilder

TSC Blau - Weiß Paare erfolgreich beim

21. Summer Dance Festival in Berlin

vlnr: Skady, Philipp, Nele, Theo, Finja & Niklas
vlnr: Saskia, Colin, Skady & Philipp
vlnr: Julienne, Adrian, Nele & Theo

Summer Dance Festival in Berlin 2019

Doppelsieg für Theo und Nele 

 

Hier die Finalplätze unserer Paare:

 

Samstag, 15.06.2019

Breitensport AK I Standard 

1. Platz Theo Zeise und Nele Holtz 

3. Platz  Adrian Jürgens und Julienne Bindernagel 

Breitensport AK I  Latein 

1. Platz Theo Zeise und Nele Holtz

5. Platz Adrian Jürgens und Julienne Bindernagel 

Jugend D Latein 

3. Platz Philipp Prüter und Skady Czekay 

6. Platz Niklas Theune und Finja Bahls 

 

Sonntag, 16.06.2019

Breitensport AK II Latein

1. Platz Philipp Prüter und Skady Czekay

6. Platz Colin Riske und Saskia Wehmeier

Breitensport AK II Standard

2. Philipp Prüter und Skady Czekay

6. Platz Colin Riske und Saskia Wehmeier

Junioren I D Standard

2. Platz Theo Zeise und Nele Holtz

Junioren I D Latein

6. Platz Theo Zeise und Nele Holtz

Jugend D Latein 

2. Platz Philipp Prüter und Skady Czekay 

5. Platz Niklas Theune und Finja Bahls 

Jugend D Standard

7. Platz Philipp Prüter und Skady Czekay 

Landesbestenermittlungen im Breitensport

Tanzmarathon für die Paare des TSC Blau – Weiß in Rostock

Seit sehr langer Zeit fand endlich wieder einmal ein Turnier für Lizenzpaare in Mecklenburg-Vorpommern statt. Die Tanzsportabteilung des TTC Allround Rostock veranstaltete am Sonntag die Landesbestenermittlung 2019 von Mecklenburg - Vorpommern im Breitensport. Gleichzeitig nutzte der Veranstalter die Austragungsstätte, um auf einer 2. Tanzfläche die Lizenzturniere auszutragen. Dies freute die Paare des TSC Blau – Weiß Stralsund. 10 Paare vom TSC nutzten dieses Turnier, um ihre Leistungen unter Beweis zu stellen. Von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr gingen sie insgesamt 37x an den Start.Hier die Ergebnisse

1. Stralsunder Sportlerball

unsere Red Fox durften das Showprogramm mitgestalten

DTSA Abnahme

134 Abzeichen vergeben

Nach der Jahreshauptversammlung des TSC Blau - Weiß trauten sich einige Vereinsehepaare, das Tanzsportabzeichen abzulegen.

Bereits im Vorfeld fanden schon zahlreiche Abnahmen in den Gruppen statt. Insgesamt wurden 26 kleine Tanzsternchen,11 großes Tanzsternchen,50x Bronze, 13x Silber, 18x Gold und 18x das begehrte Brillant Abzeichen, was es erstmals in diesem Jahr vom Deutschen Tanzsportverband gibt, vergeben.

Herzlichen Glückwunsch!

Jugendvorstand hat sich vergrößert

Am 13.05.2019 fand in den Räumen des TSC Blau - Weiß Stralsund die Jugendversammlung statt. Um noch mehr für die Vereinsjugend zu machen, hat sich der Jugendvorstand vergrößert. Jonah und Isabel sind als weitere Jugendsprecher gewählt worden.

Herzlichen Glückwunsch!

vlnr: Isabel, Caro, Moritz, Greta & Jonah

Vorpommern Cup 2019 Ausschreibung

Leistungsshow voller Erfolg

140 Aktive präsentierten tolle Show

In diesem Jahr hat der TSC seine Leistungsshow auf einen besonderen Termin gelegt, denn alle Kinder hatten für Ihre Muttis ein ganz ausgefallenes Geschenk zum Muttertag.

Über 400 Gäste folgten der Einladung des TSC zur 5. Leistungsshow in die Diesterweg Sporthalle.

Sogar die jüngsten aus unserem Verein trauten sich, vor dieser großen Zuschauerkulisse zu tanzen. Äugten sie am Anfang noch ganz unsicher zu ihrer Trainerin Frau Keckeis, war die Schüchternheit, als die Musik anfing, vorbei.

Insgesamt 50 Cheerleader zeigten dem Publikum einmal die Entwicklung vom Anfänger bis zum echten Cheerleader. Dies war auch für die kleinen Cheerleader sehr interessant, jetzt wissen Sie, wie es einmal aussehen kann.

Die Disco - Kids verblüfften ihre Trainerin mit ihrem Temperament. Bei dem Titel "Power" legten sie all ihre Energie in den Tanz und erhielten dafür sehr viel Applaus.

Die Orientalischen Tänzerinnen präsentierten in diesem Jahr ihre 3 Wettkampf Shows. Waren sie doch am 27.04.2019 in Saßnitz zum I.V.E. Ostsee Dance Cup. Tolle Kostüme und phantastische Choreographien ließen die Zuschauer vom Orient träumen.

Am Ende jedes Showblocks traten die Tanzpaare auf. Die große Fläche der Halle wurde voll ausgenutzt, denn alle 20 Kinder-, Jugend- und Hauptgruppen Paare zeigten gleichzeitig ihr Können. Damit jeder Zuschauer einmal die Paare etwas aus der Nähe betrachten konnte, fand von Tanz zu Tanz ein Wechsel der Paare auf der Fläche statt.

Es war eine bunte und abwechslungsreiche Show, die mit einem gemeinsamen Discotanz aller Aktiven und Helfer endete.

Vielen Dank allen Aktiven, Helfern und Eltern, die zum Gelingen dieser Show beigetragen haben.

Fotos (folgen in Kürze)

 

Jugendturniertag Berlin

Erstes D - Klassen Turnier für Theo & Nele

Kurz vor der Leistungsshow des Vereines waren einige Paare noch einmal sehr aktiv. Mehrere Vereinsmitglieder trafen sich schon in der Diesterweg Sporthalle, um die Dekoration vorzubereiten, Moritz & Litta folgten der Einladung des TMV zum Landesleistungszentrums un 2 Paare machten sich auf die Reise nach Berlin. In Tegel fand der Jugendturniertag 2019 statt.

Theo & Nele tanzten sehr erfolgreich die Breitensportwettbewerbe. Im Standard - Turnier belegten sie den 1. Platz und im Turnier der lateinamerikanischen Tänze den 2. Platz. Dies sollte es aber dieses Mal nicht sein. Sie gingen erstmals in der D - Klasse an den Start. In der Altersklasse Junioren I hatten sie gleich sehr viel Konkurrenz. 13 Paare eiferten in Vor- , Zwischen- und Endrunde um die Platzierungen. Der Einzug in das Finale der besten 6 Paare machte Theo und Nele sehr stolz. Hier ertanzten sie sich den hervorragenden 4. Platz.

Philipp & Skady gingen etwas später in der Jugend D - Klasse in den Wettbewerb. Leider traten in der Standardsektion nur 3 Paare an. Philipp und Skady gewannen dieses Turnier. Auch das Starterfeld im Turnier der lateinamerikanischen Tänze war sehr gering besetzt. Hier mussten sich Philipp & Skady der Konkurrenz geschlagen geben. Sie belegten den 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Theo & Nele Sieger Standard
ohne Worte

Übungsleiterausbildung erfolgreich bestanden

Der TSC Blau - Weiß Stralsund gratuliert Greta Muranko und Moritz Reibiger recht herzlich zum Übungsleiter. Beide haben im letzten Monat intensiv die Wochenenden für diese Ausbildung genutzt. Gestern erhielten sie ihr Zertifikat.

Herzlichen Glückwunsch !

Glinder Mai Pokale 2019

Colin & Saskia gewinnen Glinder Maipokal

hier ihre Ergebnisse:

1. Platz Breitensport bis 18 Jahre Standard (5 Paare)

3. Platz Breitensport bis 18 Jahre Latein (10 Paare)

Herzlichen Glückwunsch !

  2. I.V.E Ostsee Dance Cup

Orientalischen Tänzerinnen des TSC Blau – Weiß Stralsund waren dabei

Am Samstag starteten 3 Gruppen in der Kategorie Orientalischer Tanz beim größten Amateurtanzwettbewerb, Deutschlands, dem 2.I.V.E Ostsee Dance Cup 2019 in Sassnitz.
Über 600Tänzer in 9 Kategorien, aus Deutschland, Schweden und sogar Litauen nahmen daran teil.
Die Stellproben begannen um 8.30Ubr, da hieß es für alle früh aufstehen. Mit einer tollen Lasershow wurde der Wettbewerb um 10.30 Uhr eröffnet.
Die Orientalischen Sternchen ertanzten den 2.Platz in der Kategorie Juniors 3 Orientalischer Tanz. Auch wenn beim letzten Durchtanzen am Morgen vor dem Auftritt nicht alles klappte, die Aufregung war wohl doch sehr groß, so waren sie beim Wettkampf einfach fantastisch! Sie waren synchron, vergaßen nicht zu lächeln und sie bekamen viel Beifall vom Publikum.
In der Kategorie Orientalischer Tanz Erwachsene, gingen wir mit 2 Gruppen an den Start. Als erstes trat die Gruppe JALE mit der im Oktober im Trainingslager erarbeiteten Choreographie auf. Unsere 2. kurzfristig für den Wettkampf aufgestellte Gruppe NAADIRAH hatte die Startnr. 4
Sie belegten den 3. Platz mit einer Fächerschleier Choreographie und JALE den 4. Platz.
Nach einem langen, aufregenden und anstrengenden Tag ging der Wettkampf gegen 18.30 Uhr mit der Preisverleihung und der Übergabe der Medaillen, die jeder Teilnehmer bekam, zu Ende.

Herzlichen Glückwunsch !

Doppelaufstieg 

Moritz und Litta erfolgreich in die B Klasse getanzt 

Mit ihrer Turnier Teilnahme beim Blauen Band der Spree erzielten Moritz und Litta noch ihre fehlenden Punkte für den Aufstieg in die B Klasse. In Standard ertanzten sie sich den 21.Platz von 63 Paaren. In Latein gingen sie an 2 Tagen an den Start. Der 49. Platz und der 40. Platz brachten den ersehnten Aufstieg. Beiden wünschen wir in der B Klasse viel Erfolg. 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Fontanepokal Kids, Youth & Hauptgruppe 2019

Niklas & Finja erfolgreich in Neuruppin

Am 14.04.2019 wollten es Niklas & Finja wissen. Nach nur 2 Monaten gemeinsamen Training stellten sie sich der Konkurrenz in der D - Klasse.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Jugend D Standard 3. Platz von 9 Paaren

Hauptgruppe D Standard 5. Platz von 8 Paaren

Jugend D Latein 9. Platz von 12 Paaren

Hauptgruppe D Latein 3. Platz von 6 Paaren

Herzlichen Glückwunsch !

 

2. Eidelstedter Breitensportchallange

"Vereinsmeisterschaft" der TSC Blau - Weiß Stralsund Paare

Am 23./24.03.2019 lud die Tanzsportabteilung des Sportvereins Eidelstedt alle Breitensportpaare zu Ihrer 2. Challenge ein. Auch die Paare des TSC Blau - Weiß Stralsund wollten in einem Wettbewerb Ihre Leistungen mit anderen Paaren messen. 

Dies erwies sich aber vor Ort anders. In der Altersklasse bis 18 Jahre waren im Standard Turnier nur 3 Paare und im Turnier der lateinamerikanischen Tänze nur 4 Paare gemeldet. 3 Paare kamen vom TSC Blau - Weiß.

Trotzdem waren die Paare sehr motiviert. Gab es doch in letzter Zeit im Verein einige Paarumstellungen. Im Standard Turnier konnten Niklas Theune & Finja Bahls den Sieg ertanzen. Gefolgt von Philipp Prüter & Skady Czekay auf Rang 2 und Colin Riske & Saskia Wehmeier auf Rang 3. Im Turnier der lateinamerikanischen Tänze standen Philipp & Skady ganz vorn.  Niklas & Finja belegten Platz 2 und Colin & Saskia Platz 3.

Herzlichen Glückwunsch !

 

Jedoch hatten sich die Jugendpaare und deren Eltern so die Fahrt nach Hamburg nicht vorgestellt. Hier sollte der Veranstalter im Vorfeld mit dem Verein Kontakt aufnehmen und den entsprechenden Sachverhalt erklären.

 

Ergebnis Standard
Ergebnis Latein

10. Internationaler Dance Contest Göhren

Cheerleader Red Fox beeindruckten das Publikum

Eine liebevoll geschmückte Sporthalle, eine super Organisation und viele Tänzerinnen machten die Red Fox des TSC Blau – Weiß Stralsund sehr neugierig auf ihre neue Erfahrung. Zum ersten Mal wollten die Cheerleader ihre spektakuläre Show einer Jury präsentieren. Doch die Größe dieser Veranstaltung übertraf ihre Erwartungen. Insgesamt 27 Teams mit mehr als 350 Tänzerinnen und Tänzer gingen beim 10. Internationalen Dance Contest in 5 Kategorien an den Start. Da es keine Kategorie Cheerleading gab, wählten die Red Fox die Wettkampfgruppe Jugend Showdance. Die Vielfalt der Darbietungen war hier sehr breit gefächert. Ob Ballett, Streetdance oder Musicaldance, alles war vertreten. 9 Teams, darunter 2 Teams aus Szczeczin, boten phantastische Shows. Für die Jury wahrlich keine leichte Aufgabe.

 Die Red Fox gaben Alles und wuchsen über ihr Können hinaus. Bei den akrobatischen Stunts hielten viele Zuschauer den Atem an und honorierten diese tollen Leistungen mit starkem Applaus. Im Wettbewerb konnten sich die Red Fox super im Mittelfeld platzieren. Sie belegten den hervorragenden 5. Platz. Auf dieses Ergebnis sind die Mädels sehr stolz. Es war ein tolles Erlebnis.

Herzlichen Glückwunsch !

weitere Fotos

12. Eberswalder Tanzturnier

Platz 6 für Philipp Prüter & Skady Czekay in Standard und auch in Latein

 

Herzlichen Glückwunsch !

Youth Dance Contest Berlin

2 Paare vertraten erfolgreich den TSC Blau - Weiß

Am 09.03.2019 veranstaltete der TC Rot - Gold Berlin den 1. Youth Dance Contest des Jahres 2019. Theo Zeise & Nele Holtz sowie Jonas Stel & Helena Lengkeit nahmen die weite Fahrt auf sich, um den TSC Blau - Weiß Stralsund würdig zu vertreten. In der Altersklasse II (10 bis 12 Jahre) wetteiferten sie gemeinsam mit 12 weiteren Paaren um die Medaillen. Getanzt wurden die Tänze Langsamer Walzer, Tango, Cha - Cha - Cha und Jive.

Hier die Ergebnisse:

2. Platz: Theo & Nele

4. Platz: Jonas & Helena

Herzlichen Glückwunsch!

von links nach rechts: Nele, Theo,Helene, Jonas

Landessportjugend ehrt die Sportler des Jahres 2018

Cheerleader bereichern Showprogramm

In diesem Jahr fand die Sportlerehrung der Sportjugend Mecklenburg - Vorpommern in der Störtebeker Braumanufaktur Stralsund statt. Dabei wurden junge Sportler*innen für ihre nationalen und internationalen Erfolge ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch 

den Sportlern.

Die Cheerleader Red Fox fühlten sich sehr geehrt, bei dieser Veranstaltung mit ein Showprogramm auftreten zu dürfen. Bereits sehr zeitig am Nachmittag trafen sich die Mädels, um für ihren Auftritt noch einmal alles in Ruhe zu üben und auf der Fläche zu platzieren. Wichtig wurde für sie auf einmal der Blick nach oben. Im Programm war ein Baskett (Wurf eines Cheerleaders nach oben) und oben an der Decke hingen einige Scheinwerfer. Die Mitte musste genau gefunden werden.  Aber es passte alles super.

Die festliche Atmosphäre motivierte die Red Fox zu tollen Leistungen. Sie eröffneten gemeinsam mit den Mädels des Kinder - und Jugendcircus Ostsee - 'O'linies aus Stralsund die Veranstaltung und zeigten dem Publikum anschließend ihre atemberaubende Show.

 

gemeinsame Stellprobe mit den Ostsee 'o'Linies
letzte Orientierung vor dem Auftritt

D - Klassen Pokale 2019 in Berlin vergeben

Philipp & Skady erfolgreich

Beim D - Klassen Pokalturnier in Berlin gingen Philipp & Skady von unserem Verein in der Jugend D - Klasse an den Start. In beiden Disziplinen erreichten sie das Finale. Im Standard Turnier belegten sie von 9 Paaren den 4. Platz und im Turnier der lateinamerikanischen Tänze ertanzten sie sich den 2. Platz von 6 Paaren.

Herzlichen Glückwunsch!

Landesmeisterschaften Mecklenburg - Vorpommern

Hauptgruppe Standard

Im Rahmen der Gemeinsamen Landesmeisterschaften "Four" - Nord nahmen von unserem Verein 2 Paare in der Hauptgruppe C teil. 

Moritz & Litta belegten im Gesamtturnier den 5. Platz und wurden damit Vize - Landesmeister von Mecklenburg - Vorpommern. Max & Greta belegten in der Landeswertung von Mecklenburg - Vorpommern den 6. Platz.

Herzlichen Glückwunsch !

Moritz & Litta Vize LM MV Foto: Carola Bayer
Max & Greta 6. Platz LM MV Foto: Carola Bayer

Weihnachtsturnier in Berlin

3 Paare des TSC erfolgreich bei der Breitensport Trophy im Vfl Tegel

Auch am 15.12.2018 nutzten 3 Paare die Möglichkeit, ihre Leistungen in einem Wettbewerb unter Beweis zu stellen. Bereits 10.00 Uhr war der erste Start in Berlin Tegel angesetzt.

Hochmotiviert vom vergangenen Wochenende zeigten Theo & Nele im Wettbewerb der AK I (Kinder bis 12 Jahre) im Standard Turnier ihr Können. Sie belegten von 5 Paaren den 3. Platz. Im Wettbewerb der lateinamerikanischen Tänze war das Ergebnis nicht so schnell ertanzt. Es waren 21 Paare am Start. Hier mussten sich die Paare über eine Vorrunde und eine Zwischenrunde erst für das Finale qualifizieren. Theo & Nele schafften es. Sie beendeten ihren Wettbewerb mit dem 2. Platz. Dies war gleichzeitig auch die Platzierung für die Trophy - Serie der Berliner Tanzsportjugend.

In der AK II (bis 18 Jahre) gingen 2 weitere Paare von unserem Verein an den Start. 4 Paare eiferten im Standardwettbewerb um beste Ergebnisse. Unsere Paare ließen die Konkurrenz hinter sich. Andreas & Uliana ertanzten sich den Sieg. Knapp gefolgt von Philipp & Skady auf Rang 2. Im Wettbewerb der lateinamerikanischen Tänze waren 7 Paare am Start. Hier belegten Philipp & Skady den 1. Platz und Andreas & Uliana den 2. Platz.

Da an diesem Tag auch ein offenes Lizenzturnier für die Jugendpaare durchgeführt wurde, wollten beide Paare die Gelegenheit nutzen, sich auch hier der Konkurrenz zu stellen. Leider fand dieses Turnier erst 5 Stunden später statt und die Paare waren von den Strapazen des Vormittags schon etwas geschafft.

Beide Paare präsentierten sich gut in den Starterfeldern und sammelten weitere wichtige Turniererfahrungen. Philipp & Skady belegten in Standard den 6. und im Latein den 4. Platz. Andreas & Uliana erreichten im Latein Turnier den 5. Platz

Es war für alle ein sehr schönes Turnier.

Herzlichen Glückwunsch !!!

TSC Tänzer ersingen Spende

TSC hat REWE Wette gewonnen

Punkt 13.30 Uhr leerte sich der Tanzsaal des TSC Blau - Weiß Stralsund zusehends. Gerade lief hier noch das Turnieren auf Hochtouren. Nun mussten alle schnellstens weg, denn es sollte eine Wette gewonnen werden. Der REWE Markt im Tribseer Center hatte den Verein zu folgender Wette herausgefordert.

"Der TSC Blau - Weiß Stralsund schafft es NICHT 50 Weihnachtsmänner in den Markt zu bekommen, die das Lied "O Tannenbaum" singen."

Es waren mindestens doppelt so viele Weihnachtsmänner und Frauen, die dafür gesorgt haben, dass der TSC 500,00 € erhalten hat.

Vielen Dank an alle !!!

Besonders groß war die Freude, als bei der Scheckübergabe noch ein weiterer Scheck auftauchte. Die Firma "Zenit Glas - und Gebäudereiningung verdoppelte den Gewinn.

Vielen Dank an beide Sponsoren !!! und Frau Schütt

Nikolausturnier am 08.12.2018

im TSC Blau - Weiß Stralsund

Das Turnier wurde von den Vereinen aus Mecklenburg - Vorpommern sehr gut angenommen und es hat allen viel Spaß gemacht. Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten. Aber auch für die anderen Paare war es wieder einmal eine "Bühne" , wo sie ihre Leistungen unter Beweis stellen konnten. Für einige Paare war es das 1. Tanzturnier und sie haben es alle toll gemacht !

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern die den Verein tatkräftig bei der Vorbereitung  und Durchführung unterstützt haben.

12 Kinderpaare waren am Start
Siegerehrung Junioren II
Siegerehrung Junioren I
Siegerehrung Jugend
internes Nachwuchsturnier der TSC Paare
mutige und glückliche Senioren Paare des TSC

18. Müritz Dance Cup 

3. Wettkampf für unsere Orientalischen Sternchen 

Am 17.11.2018 erlebten die Orientalischen Sternchen einen wahren Wettkampf Marathon. 134 Gruppen wollten sich beim Dance Cup präsentieren. Mit Startnummer 95  ging es erst zum Nachmittag für die Sternchen an den Start. In der Kategorie Fundance-Kids-Anfänger belegten sie von 7 Gruppen den beachtlichen 4. Platz. 

Herzlichen Glückwunsch!

Blatic Youth Open 

Ergebnisse vom Samstag 

Colin Riske und Finja Bahls 

1.Platz Junioren II D Latein,  5. Platz Jugend D Latein 

2. Platz Junioren II D Standard 

Jonas Stel und Helena Lengkeit 

2. Platz Breitensport Latein bis 13 Jahre 

4. Platz Breitensport bis 18 Jahre 

Leon Robert Lucht und Saskia Wehmeier 

3. Platz Breitensport Standard bis 18 Jahre 

4. Platz Breitensport Latein bis 18 Jahre 

Herzlichen Glückwunsch! 

Colin und Finja Platz 2 Standard
Leon & Saskia Platz 3, Jonas & Helena Platz 4

Doppelerfolg für Moritz und Litta 

Pinneberg 17.11.2018

Beim 20. Standardfestival um den Kreisstadt-Pokal von Pinneberg belegten Moritz und Litta in der Hauptgruppe C von 9 Paaren  den 1.Platz. Auch im  Latein Turnier holten sie sich den Kreisstadt-Pokal. 

Herzlichen Glückwunsch! 

TSC Tanzpaare ontour

Landesleistungszentrum des TMV Latein 

Moritz & Litta sowie Max & Greta nahmen am Samstag am LLZ Latein in Güstrow teil und bekamen neue Denkanstöße für einen gut getanzten Cha Cha Cha. 

23. Tanzsportwochenende im Kongresshotel in Potsdam

Für Colin & Finja fanden bereits am Samstag, den 03.11.2018 die Turniere der Junioren II D statt. Im Turnier der lateinamerikanischen Tänze ertanzten sie sich den 3. Platz und im Standard Turnier belegten sie den 5. Platz.

Max & Greta sowie Moritz & Litta nutzten ebenfalls das Tanzsportwochenende in Potsdam. Die Hauptgruppen Turniere wurden am Sonntag ausgetragen. Max & Greta belegten im Turnier der lateinamerikanischen Tänze der  D Klasse  den 6. Platz. Im Standard Turnier der  C Klasse verpassten sie leider den Einzug in das Finale. Moritz & Litta ertanzten sich in der C Klasse Standard den 3. Platz. Nach einer Schulterverletzung von Litta ging es im Finale des Latein Turniers leider nur noch mit halber Energie. Am Ende belegten Moritz & Litta hier den 5. Platz. Wir wünschen Litta auf diesem Weg gut Besserung.

Herzlichen Glückwunsch!

Wochenendfahrt der Ehepaare nach Güstrow 

Nachdem der Freitag für alle noch zur freien Verfügung stand, wurde am Samstag in 2 Workshops fleißig getanzt. Es standen Slowfor und Discofox auf dem Programm. Unser Gasttrainer Ingo Habla erklärte in aller Ruhe die korrekten Bewegungsabläufe und wurde von den Teilnehmern für seine Arbeit sehr gelobt. Am Abend wurde dann fleißig geübt.Jetzt heißt es , das Gelernt zu Hause fleißig weiter zu üben, damit es nicht in Vergessenheit gerät. Für alle Paare war dies ein wunderschönes Wochenende in Güstrow.

Colin & Finja Platz 3 Jun II D Lat.

Happy Halloween im TSC

Vielen Dank allen fleißigen Helfern!

Glinder Herbstpokale

Breitensportwettbewerbe in Glinde

Eric und Alma nutzen die Gelegenheit einmal an einem Breitensportwettbewerb Ihrer Altersklasse teil zu nehmen. Sie traten in der AK über 19 Jahre an Im Standard Turnier belegten sie im B - Finale den 1. Platz und im Latein Turnier ertanzten sie sich den 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch !

Fotos: TSA im TSV Glinde

Siegerehrung B Finale Standard
Siegerehrung Latein Eric & Alma 3. Paar von links

Jugendweihe Messe in Stralsund

Tanzpaare präsentieren die Festmode

Auch in diesem Jahr unterstützten die Tanzpaare den Jugendweiheverein VR bei der Messe. Sie zeigten, was im kommenden Jahr für die Jugendweihe an Kleidung angesagt ist und gaben einen Einblick in Ihre Tänze.

Vielen Dank an die Tänzerinnen und Tänzer ! 

Norderstedter Jugendtag 2018

7 Paare vom TSC Blau - Weiß gingen an den Start

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen:

2x Platz 1, 5x Platz 2, 4x Platz 3, 1x Platz 4, 5x Platz 5 2x Platz 6 und 1x Platz 7 gingen an die Paare des TSC Blau - Weiß Stralsund. weiter unter: Norderstedter Jugendtag

Philipp & Skady
erfolgreiche Kinderpaare
Colin & Finja

Doppelsieg für Moritz & Litta 

Turnier in Lübeck 

Am 6. Oktober ging es für Moritz und Litta zum Turnier nach Lübeck. Mit tollen Ergebnissen kehrten sie zurück. Im 1. Latein Turnier belegten sie den 3. Platz.  Im 2. Latein Turnier den 2. Platz. Im Standard Turnier ertanzten sie sich den Sieg.  Damit haben sie die Möglichkeit genutzt, in der höheren Leistungsklasse mit an den Start zu gehen. Hier gelang ihnen auch der Sieg. 

Herzlichen Glückwunsch! 

Ferien einmal anders 

Camp mit vielen neuen Ideen in Sellin und Göhren 

Ob Tanzen,  Turnen, Trampolin springen , Pyramiden bauen am Strand entlang wandern oder  im Schwimmbad sich austoben,  alles war für die Cheerleader des TSC und die Gruppe "Jale" an diesem Wochenende auf der Insel Rügen möglich. Mit viel Elan und Begeisterung wurden neue Elemente erarbeitet und verfeinert. Gemeinsam mit den Flying Angels aus Rostock wurden neue Freundschaften geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht. 

Ein großer Dank geht an die fleissigen Betreuer, die sich um unser leibliches Wohl gekümmert haben und stehts für alles gesorgt haben.  Auch ein Dank an die Eltern, die die Verpflegung beigesteuert haben. 

Es war ein tolles Wochenende  !

Fußball

Cheerleader präsentieren sich beim Heimspiel des TSV 1860 Stralsund

Bei herrlichem Sonnenschein stand für die Cheerleader Red For endlich wieder ein Auftritt auf dem Programm. Der TSV 1860 Stralsund spielte gegen den MSV Pampow und bat die Red Fox um Unterstützung. Fotos

Jetzt freuen sich die Mädels auf das kommende Wochenende. Gemeinsam mit dem Junior Team und den Flying Angels geht es nach Göhren. Hier wollen sie neue Ideen sammeln.

Landesmeisterschaften Hauptgruppe Latein

und Junioren Standard

 

Landesmeister Mecklenburg Vorpommern Hgr. C  Latein Moritz & Litta

Vize Landesmeister Mecklenburg Vorpommern Hgr. D Latein Max & Greta

Vize Landesmeister Mecklenburg Vorpommern Jun II D Standard Colin & Finja

Herzlichen Glückwunsch !

Colin & Finja Vize LM MV und 3. im Gesamtturnier Jun. II D
Max & Greta Vize LM MV Hgr. D
Moritz & Litta LM MV Hgr. C

Breitensport Turnier in Hamburg

Niklas & Nora Sophie erfolgreich im Standard Turnier

Am 15.09.2018 ging es für Niklas & Nora Sophie nach Hamburg zum Breitensportwettbewerb. In der Altersklasse bis 18 Jahre waren nur 2 Paare gemeldet. In der Altersklasse darüber gar nur 1 Paar. Nach kurzer Rücksprache mit den Paaren wurden beide Altersklassen zusammen gelegt. Niklas & Nora Sophie erhielten für aalle 3 Standard Tänze jeweils den 1. Platz. Im Lateinturnier belegten Sie von 7 Paaren ebenfalls den 1. Platz.

Herzlichen Glückwunsch !

NEU !!!

Orientalischer Tanz für Kinder

Gymnastik Raum der Burmeisterschule (Jaromarstr. 10)

Ab dem 11.09.2018 beginnt der TSC Blau - Weiß Stralsund mit einer neuen Kindergruppe für Orientalischen Tanz unter Anleitung von Greta Muranko. Sie erwartet alle Interessenten von 16.00 - 17.00 Uhr im Gymnastikraum.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sie können uns jederzeit erreichen unter buero@tanzsport-stralsund.de